Kultur erst recht – aber mit Schutzmassnahmen

Schutzkonzept für Anlässe des KulturGRUND

Die Massnahmen orientieren sich am geltenden Beschluss des Bundesrates:

(letztmals aktualisiert am 19. Juni 2020)

 

Distanz halten

Einhaltung der Hygieneregeln

Präsenzliste führen.

 

Diese Richtlinien gelten zum Schutz von uns allen und werden wie folgt umgesetzt:

 

Die Sitzplätze werden von den Veranstaltenden zugewiesen:

- nach Voranmeldung per E-Mail bei gartmann.heidi@bluewin.ch
oder telefonisch unter 056 443 28 65.

- an der Abendkasse 30 Minuten vor Beginn zur Aufnahme Ihrer Kontaktdaten.

Die Bezahlung erfolgt in bar (vorzugsweise exakt mitbringen) oder per TWINT.

Der Ein- und Ausgang wird separat geführt. Eine Garderobe steht nicht zur
Verfügung.

Auf eine Pause wird verzichtet. Je nach aktueller Richtlinie und Möglichkeit wird der AbGRUND mit Apéro nach dem Anlass durchgeführt.

Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Masken tragen ist freiwillig und sind selber mitzubringen.

Präsenzliste: Name, Vorname, Wohnort, Tel., Platznummer. Sie dient ausschliesslich dem Covid-19-Tracking und wird nach 14 Tagen nach dem Anlass vom KulturGRUND vernichtet. Nötigenfalls müssen die Kontaktdaten der zuständigen Gesundheitsbehörde übermittelt werden. Diese kann gegebenenfalls über eine 14-tägige Quarantäne verfügen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, bei Krankheitssymptomen auf Ihren Besuch
zu verzichten und zu Hause zu bleiben.

 

Bleiben Sie gesund. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Der KulturGRUND

 

Schinznach-Dorf, 25. Juni 2020