Barakah meets Barakah

Spielfilm von Mahmoud Sabbagh, Regisseur, Saudi-Arabien, 2016 

Freitag, 29. September 2017, 20 Uhr, Aula Schinznach-Dorf

Er: Ordnungsbeamter und Laiendarsteller, nicht wirklich aus bester Familie. Sie: wilde Schönheit, Adoptivtochter eines reichen  Paares  mit  Eheproblemen.  Mit atemberaubender  Raffinesse hebeln die beiden das System von Tradition, Etikette und  Religionspolizei  aus  in  einer  Komödie  für  all  jene,  die schon immer mal wissen wollten, was in Saudi-Arabien eigentlich so los ist. Eine bemerkenswert offene saudische Liebesgeschichte, mit viel arabischem Humor.


Arabisch mit deutschen Untertiteln,  ab 16 Jahren.

Eintritt: Mitglieder 10, Nichtmitglieder 15, bis 25 Jahre frei

Weblink      Drucken